Banner2

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

California’s great
State, County Parks & National Parks

 

Ein paar Parks, die ich in Kalifornien besucht habe...   Wanna show you some parks in California I have visited ...

INDEX
Antelope Valley California Poppy Park
Anza Borrego State Park
Borrego Springs Statues
Peg Leg Smith
Bristlecone Ancient Forest
Death Valley National Park
Joshua Tree  National Park
Around Joshua Tree Park: Christ Desert Museum, Noah Purifoy Museum
Mojave National Preserve: Amboy Crater
Red Rock Canyon State Park
San Juan Hot Springs
Trona Pinnacles

Antelope Valley California Poppy Park

USA CA 233

USA CA 234

USA CA 235

USA CA 236

USA CA 237

USA CA 238

USA CA 239

USA CA 240

USA CA 241

USA CA 242

Anza Borrego State Park

Gegen 9.40 Uhr war ich bereits in der Kleinstadt Borrego Springs angekommen. Man kommt dahin indem man nicht dem Schild “Visitor Information Center” folgt, sondern rechts auf die Hauptstraße Borrego Springs Road abfährt. Hier gibt es Geschäfte, Banken, recht wenige Restaurants etc., einfach alles für Ortsansässige. Für uns Touris gibt es dann die Motels und Hotels. Hier tankte (8.7 Gallons für US 36.94. US $ 4.19/Gallon. Das teuerste bislang für mich) ich dann wieder auf, denn der Park verfuegt ueber Straßen von zusammen 500 Meilen. Die Temperatur stieg nun auf 83 F.
Nach dem Tanken ging es zuerst zum Visitor Center. Die Karte für den Park kostet 1 Dollar und zeigt nicht gerade Wanderwege oder interessante Points an. Es war recht enttäuschend. Man ist im Park eher auf sich allein gestellt und ist für Personen, die wenig Orientierungssinn haben recht ungeeignet. Ich besuchte zuerst Borrego Palm Canyon. Es wird geraten, 4 Gallons/pP mitzunehmen. Der Weg bis zum Trail ist erst einmal 1 ½ Meilen lang. Man kann aber auch mit dem Wagen vorfahren, Parkplatzgebühr USD 6. Man versprach mir was von Palmen, Wasserfällen und evtl. Sicht der Peninsular Bighorn Sheep. Voller Erwartung startete ich mein Hike um 10.40 Uhr.

Erst war alles für mich irgendwie öde; Sicht auf Berge. Der Weg war wieder sandig, was auch teilweise als Wegweiser dienen sollte und es waren wieder ueber 1 1/2 Meilen bis zu der Oase. Man hatte auch als Richtfuehrer kurze Baumstaemme und dicke Äste genutzt, die einen davon abhalten sollen, vom Weg abzukommen. Allerdings wurde es alsbald steiler und steiniger und niemand wusste mehr, wo es lang ging.

Es ging an ausgetrockneten rumliegenden Palmen vorbei. Man kam langsam den Bergen näher.

   USA CA 507 

USA CA 508

 USA CA 509

USA CA 510

USA CA 511

Sie kamen immer naeher, um sich am Bach zu erfrischen. Sie waren vorsichtig, aber sie kamen uns bis zu 10 Meter nah.
USA CA 512

Ich lief dann weiter und kam gegen 13.40 Uhr am Visitor Center an. Ich war recht k.o. Ich kuehlte mich mit Wasser ab und legte mich draussen in den Schatten. Nach einigen Minuten Pause fuhr ich zu dem mir geratenen “Buttes” und “The Slot”. Ich fand allerdings nicht den Auto-Weg der durch den Canyon führt. Der haette mich wahnsinnig interessiert.
Ich fuhr von hier über Borrego Springs Road zur 78. Gleich nach der Abfahrt von Borrego Springs Road auf die 78, kommt sofort links ein winziges Schild “Buttes”. Das Schild ist leicht zu übersehen.
Ich fuhr nun auf dem sandigen Weg weiter. Man erreicht nach ein paar hundert Meter den Canyon. Leider auch hier wieder keine Wegweiser. Man muss sich selbst orientieren und es steht nirgends geschrieben, wie weit man im Canyon reinlaufen kann und ob es ein Loop ist. Ich habe den Fehler gemacht, meinen Wagen wohl zu nah an einem winzigen sandigen Hügel abzustellen, der eben die Sicht auf meinen Wagen nahm.
Als es runter in den Canyon ging, lief ich links weiter. Es gibt rechts auch einen Weg, aber wohin führt der?

  Fotos folgen

 

Da ich alleine war und ich nicht wußte wohin der Weg noch führt, lief ich den gleichen Weg wieder zurück. Zurück fand ich den ungefähren Weg wieder nach oben. Dank meinem guten Orientierungssinn fand ich dann
nach einer kurzen Weile (ich verlief mich erst) zum Auto. Ich entschied mich nun gegen weitere Wanderungen und begab mich auf den Nachhauseweg. Für diejenigen die auf der Durchfahrt sind, würde ich schon sagen,
dass man an einem Tag nur recht wenig sehen kann. Ich würde daher von einem Besuch des Parks abraten.

Weiter im und um (In and around) Anza Borrego State Park

USA CA 513

USA CA 514

Big Foot
USA CA 515

Borrego Springs

USA CA 516

USA CA 517

Peg Leg Smith Liar Contest

click here for some infos

USA CA 518

             Keeping free books for everybody to borrow
USA CA 519

USA CA 520

USA CA 521

USA CA 522

USA CA 523

USA CA 524

Borrego Springs Statues

In this area you will find lots of statues. I wanna show you only a few.

USA CA 525

USA CA 526

USA CA 527

USA CA 528

USA CA 529

USA CA 530

USA CA 531

USA CA San Juan Hot Springs 0101

Zuerst möchte ich hier ausdrücklich erwähnen, dass ich die San Juan Capistrano Hot Springs nur mit einer speziellen Erlaubnis betreten durfte. Dieser Platz ist nämlich nicht der Öffentlichkeit zugänglich.
Leider haben andere dies nicht respektiert und diesen historischen Plätz mit ihrem illegalen Baden in warmen Pools halbwegs zerstört. Nun versucht der State Park mit allen Mitteln die Natur neu generieren zu lassen.
Dies braucht seine Zeit und wenn wir alle Glück haben, werden die Hot Springs evtl. wieder für uns Besucher geöffnet. Für diejenigen, die sich für die Hot Springs interessieren, habe ich hier ein paar Infos und Fotos mit freundlicher Genehmigung zusammengestellt.
At first I wanna emphasis that the San Juan Capistrano Hot Springs are closed to public. Trespasser did not respect this site and jumped over the fences to enjoy “their” hot springs. Please!
Respect the nature and respect the signs!!! DO NOT TRESPASS!!!  The nature has to recreat. If we are lucky, the site will be open to the public. It will take a long time. So, please be kind and do
not trespass!!!   But for the ones who are interested in the Hot Springs, please find below some information and pictures.

Wo sind die Hot Springs?    /  Where are the Hot Springs?
Sie sind suedlich ca. 1 Stunde Autofahrt von Los Angeles entfernt und einige Meilen nord-oestlich von der Stadt San Juan Capistrano auf Ortega Highway/74.
It is about an hour south of Los Angeles and some miles north-east of the town San Juan Capistrano on Ortega Hwy/74.
Die Hot Springs waren trotz einer Beschreibung nicht leicht zu finden. Die Stelle hat sich anscheinend um so einiges veraendert. Aber heute (war in 2009 dort) sieht es so aus...
The Hot Springs weren’t easy to find. I guess a lot have changed. But today (I visited it in 2009) it looks like this...

Links vor der “Lazy Ranch Camp” biegt man links ab. Allerdings kann man hier nur mit einem Permit parken und weiter zum “Eingang” von den Hot Springs fahren. Wie gesagt, es ist untersagt, die Hot Springs zu besuchen!!!
Just left before “Lazy Ranch Camp” you will find a parking spot and a street which leads to the former entrance of the Hot Springs. This is only allowed with a permit!!! As I have said, the Hot Springs are closed and cannot be visited.

Die Geschichte?   / The Story about the Hot Springs.
In den 80iger Jahren wurden 15 Badewannen nahe der natürlichen Thermalbad installiert.
Die natuerliche Quelle lieferte das Wasser fuer die Badewannen. Diese Wannen gaben genug Privatsphaere, da sie voneinander weit genug entfernt lagen. Diese Wannen wurden laengst vom damaligen Besitzer entfernt wie so alles was erbaut wurde.
Es gab ein kleines Haeuschen am Eingang wo man seine Gebühr verrichtete und ein Handtuch erhalten hat. Dann lief man so einige Meter ca. 5 Minuten einen schmalen Weg zu den Wannen hinunter.  Die Wannen waren 5 bis 8 Fuss gross. Das Wasser ist  ueber 40 Grad (122 F) warm bzw. schon fast heiss.
Der pH-Wert ist mit 8 recht hoch. Gasartiges Chlor wurde genutzt, um den pH-Wert zu verringern. Dies war nach den neuen Bestimmungen des Gesundheitsdienstes erforderlich.
Viel Geld wurde in den Bau eines Verwaltungsgebaeudes mit Toiletten gesteckt sowie in den Bau einer Bruecke, Brunnen mit frischem Wasser, 25 Wannen von denen 15 aus Redwood gebaut wurden, 2 aus Akryl und die restlichen Wannen aus Spritzbeton, Duschplaetze sowie ein aus Beton gemachter Schwimmpool in der Groesse von 98 x 40 Fuss und ein Campingplatz und so einiges mehr.
In around 1980’s about 15 hot tubs were installed close to the hot spring.
The natural spring supplied the hot tubs. There were enough privacy while using the hot tubs as they were installed far enough from each other. But these hot tubs had to be removed by owner. You won’t find any of this now.
There was a small building at the entrance where you had to pay the fee and were hand out some towels. From here you had to go about 5 minutes down a dirt road to get to your private hot tub. The hot tubs were about 5 to 8 feet in size. The water was about 122 F warm or better to say hot. The pH was about 8 high. They have used gaseous chlorine to lower the pH. This was neccessary regarding the new law of the Health Department.
The owner put a lot of money into a building which offered public restrooms, building a bridge, fresh water well, 25 hot tubs which 15 was made of Redwood, 2 of acryl and the others made of gunite, shower places, a swimming pool in the size of 98 x 40 feet as well as a camping area and much more.
Das Geschaeft lief soweit gut und die Hot Springs waren dann sogar 24 Stunden geoffnet. Leider erlitten sie Niederschlaege in Probleme mit den Angestellten, Drogenmissbrauch und Vandalismus.
Laut einem der privaten Besitzer der Hot Springs, kam die Firma Caltrans und die Regierung, um den Besitzer von hier zu verscheuchen indem sie die hart gepflanzten Baeume zerstoerten und die Touristenattraktion durch den Baulaerm betraechtlich beeinflusste.
Die Hot Springs wurden leider dann in 1992 geschlossen. Der damalige Besitzer konnte den neuen Bestimmungen nicht gerecht werden. Er gab sozusagen auf und musste laut des State Parks alles wieder entfernen, was er installiert und gebaut hatte. Das Land gehoert nun zu Orange County.

Business went well and the hot springs were open to public 24 hours. But they also suffered from employee theft, drug abuse and vandalism.
Then Caltrans came along with the Government and made the owner suffer. They ripped out the trees the owner had planted and made them suffer from the noises of construction site. The owner gave up and closed the hot springs in 1992. Now the land is owned by Orange County.

Die Hot Springs

USA CA San Juan Hot Springs 02

Die Eindringlinge setzen sich natürlich gerne in diese Löcher aus denen das natürlich warme Wasser sprudelt. Das Wasser galt schon bei den Indianern als eine heilende Quelle. Die Eindringlinge machen es sich natürlich
auch hier bequem indem sie ihnen störende Steine und Sand zur Seite schieben. Sie lösen auch somit Erosionen aus. Sand und Steine fallen in die natürliche Quelle und verdreckt das Wasser. Diese natürliche Quelle
benötigt viel Jahre, um sich wieder zu regenerieren.
Trespasser like to sit in these pits and if they do not fit or something is in their way, they just push everything to the side. They destroy this pits in doing this! They create also corrision. Sand and stones get into the water so that the water gets dirty and the site will be damaged for a long time and nature need many years to regenerate.

USA CA San Juan Hot Springs 03

USA CA San Juan Hot Springs 04

Die Ranger haben diese zugeschaufelt damit sich niemand mehr reinsetzt. Es muss sich regenerieren. Ranger have closed this one as trespassers destroyed it. They have to give nature time to regenerate.
USA CA San Juan Hot Springs 05

USA CA San Juan Hot Springs 06

Im April 2009 hat man im Beton nahe des Schimmbeckens den Namen und das Datum des Bauers gefunden. Somit ist es bestätigt, dass die Stelle bereits seit 1928 existiert. 
In April 2009 they have found the date and the name of the builder in the concrete next to the big swimming pool.
USA CA San Juan Hot Springs 07

Schwimmbecken  / Swimming pool      Der Pool ist bereits zubetoniert worden. / They have filled up the pool with concrete.

USA CA San Juan Hot Springs 08

Im April 2009 fanden die Wissenschaftler rechts vom Pool einen Weg welches zu den Heizstäben & einem kleineren Pool führte. Die Heizstäbe sollen den Pool geheizt haben.
In April 2009, scientists found a way right to the pool which led to a smaller pool and some heating rods. Those have must be used to heat up the swimming pool.

USA CA San Juan Hot Springs 09

USA CA San Juan Hot Springs 10

Die Brücke aus 29.03.1930. Unten ein Foto von dem Beton indem das Datum eingefasst ist. The bridge dates March 29, 1930.  The date was written in the concrete. USA CA San Juan Hot Springs 11

USA CA San Juan Hot Springs 12

go to next page