Banner

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

Schloss Proschwitz

Ein Schloss im Stil des Neubarock mit einem der ältesten noch existierendem privaten Weingut in Sachsen. In 1704 kaufte die Familie von Schilling das Grundstück und erbaute hierauf das Barockschloss. In 1732 kaufte es die Witwe Gräfin Magdalena von Beichlingen und errichtete einen schlichten L-förmigen barocken Schlossbau. Das Schloss wechselte seinen Eigentümer. Im Zeitraum von 1882 bis 1888 wurde Schloss Proschwitz durch den Anbau eines Wohnflügels nach Westen erweitert. Ab 1914 wurde das Schloss von Clemens Reichsgraf zur Lippe-Biesterfeld-Weißenfeld unter der Federführung des Architekturbüros Lossow & Kühne restauriert. Nach dem Tod von Friederike Prinzessin zur Lippe-Weißenfeld wurde 1943 das Schloss durch die NSDAP beschlagnahmt. Später wurden im Schloss Kinder aus bombengefährdeten Regionen Deutschlands untergebracht. Das Schloss wurde geplündert und später als Lungenheilanstalt genutzt. 1979 erfolgte die Umwandlung in ein Kreisrehabilitationszentrum für geistig behinderte Kinder und Erwachsene. Seit 1990 kaufte Georg Prinz zur Lippe (* 1957) Stück für Stück die elterlichen Weinberge zurück und baute das Weingut Schloss Proschwitz in Zadel wieder auf. 1996 erwarb Prinz zur Lippe auch das Schloss seiner Eltern, das bis September 2000 für die Betreuung Behinderter genutzt werden konnte, wieder zurück. Nach dem Rückkauf musste das Schloss wegen umfangreicher Bauschäden über Jahre Stück für Stück saniert werden. Auf Schloss und Park Proschwitz werden heute Konzerte, Park- und Schlossfeste, Bankette, Tagungen und Hochzeiten veranstaltet.

Castle D Proschwitz 01

Castle D Proschwitz 02

Castle D Proschwitz 03

Castle D Proschwitz 04

Castle D Proschwitz 05

Castle D Proschwitz 06

Castle D Proschwitz 07

Castle D Proschwitz 08

Castle D Proschwitz 09

Castle D Proschwitz 10

go to next