Banner

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

Ladenburg

Marktbrunnen
Der Mittelpunkt des Martkplates ist der 1976 anlaesslich des 50-jaehrigen Jubiläums des Heimatbundes durch Stadt und Heimatbund aus Mitteln der Hauberschen Stiftung errichtete Brunnen. Er ersetzte das bis 1865 vorhandene Marktkreuz.Es ist bekannt, dass zur Südseite des Marktplatzes im Mittelalter zwei Apotheken, das Chirurgen-, Bader- und Hebammenhaus standen. Heute werden auf dem Marktplatzes noch der Wochenmarkt, die Kerwe und der Weihnachtsmarkt abgehalten.
Marktbrunnen
The centerpiece of Martkplates is the fountain built by the Hauberschen Foundation in 1976 in the course of the 50th anniversary of the homeland through the town and the homeland. He replaced the market cross, which existed until 1865. It is known that two pharmacies, the surgeon's, bathing and midwives' houses stood in the south side of the market square in the Middle Ages. Today, on the market square, the weekly market, the Kerwe and the Christmas market are held.

D 69

D 68

D 70

D 71

D 72

D 73

Tübingen

October 31, 2013

Georgsbrunnen
D 52 Tübingen

D 60

D 61

D 64

 The “Neptunbrunnen” and behind is the “Rathaus”
D 62

D 63

D 65

D 53

D 54

D 55

D 56

D 57

D 58

D 59

Das französische Viertel ist eine renovierte alte französische Armee in Tübingen. Alle alten Zäune wurden entfernt, aber es ist immer noch möglich zu machen, wo sie waren. Das alte Armeehaus wurde in Studentenwohnheim verwandelt. Viele der Gebäude wurden renoviert. Was ist so besonders an diesem Bereich ist, dass es gebaut wurde, um selbst zu erhalten. Wohnhaus ist mit Geschäften, Geschäftsbüros und Lebensmittelgeschäften gemischt. Es gab sogar Bücher über diesen Ort geschrieben. Ein solches Buch heißt Tübingen: ein Beispiel für eine hochdichte Wohnplanung. Alle alten Armeestrukturen wurden in einzigartiger Weise wiederverwendet. Eine alte Messhalle namens Panzer Hall wurde in einen Ort verwandelt, wo Kinder Fußball spielen können, wenn es regnet Das ganze Gebiet ist anders als die anderen Teile von Tübingen. Die meisten Gebäude können auch als modern angesehen werden. Sie nutzen ihren Platz effizient und nutzen die neuesten Designmaterialien. Das Leben im französischen Viertel war auch ein tolles Erlebnis. Die Gegend ist so grün und freundlich. Kleine Kinder können ohne Sorgen herumlaufen und es gibt viele Studenten Bars und Restaurants, die Studenten Preisgestaltung anbieten. Das französische Viertel ist alles zusammen eine sehr nette Gemeinde zum Leben.
The French Quarter is a renovated old French army base in Tübingen. All of the old fences have been removed, but it is still possible to make out where they were. The old army housing been turned into student housing. Many of the buildings have been renovated. What is so special about this area is that it has been built to be self sustaining. Residential housing is mixed in with shops, business offices, and food shops. There have even been books written about this place. One such book is called Tuebingen: an example of high density residential planning. All of the old Army structions have been reused in unique ways. An old mess hall called Panzer Hall has been turned into a place where kids can play soccer when it is raining. The whole area is unlike the other parts of Tuebingen. Most of the buildings can also be considered ultra modern. They make efficient use of their space and use the newest design materials. Living in the French Quarter has also been a great experience. The area is so green and friendly. Small kids can walk around without worry and there are many student bars and restaurants that offer student pricing. The French Quarter is all together a very nice community to live in.

D 66

D 67

Mannheim
November 8, 2013

Jesuitenkirche
1727 vermachte der Kurfürst Karl Philipp dem Jesuitenorden ein Bauareal an der Westseite des Mannheimer Schlosses. 6 Jahre später wurde dort mit dem Bau der „Großen Hofkirche“ begonnen. Die Pläne stammten von dem italienischen Baumeister Allessandro Gallo di Bibiena, der sich bei der Gestaltung der Kirche am Vorbild der Mutterkirche der Jesuiten in Rom orientiert hatte, der berühmten Kirche Il Gesù. Bibiena schuf in Mannheim einen beeindruckenden Sakralbau, der heute als die bedeutendste Barockkirche in Südwestdeutschland gilt. Auch die Innenausstattung wurde prachtvoll gestaltet. Leider wurden die Fresken des berühmten Egid Quirin Asam in der 75 Meter hohen Kuppel und an der Decke des Kirchenschiffs im 2.Weltkrieg zerstört, wie auch große Teile der Jesuitenkirche selbst. Mittlerweile hat man die kurfürstliche Hoflogen rekonstruiert, ebenso den 20 Meter hohen Hauptaltar von Peter Anton von Verschaffelt. Die Seitenaltaere stammen vom selben Künstler und sind original erhalten. 
Jesuit Church
In 1727, the Elector Charles Philip the Jesuit Order bequeathed a building site on the western side of the castle of Mannheim. Six years later the construction of the "Grand Court Church" began. The plans were drawn up by the Italian architect, Allessandro Gallo di Bibiena, who had been guided by the Jesuit Church in Rome, the famous church of Il Gesù. Bibiena created an impressive sacred building in Mannheim, which today is regarded as the most important baroque church in southwest Germany. The interior decoration was beautifully designed. Unfortunately, the frescoes of the famous Egid Quirin Asam were destroyed in the 75 meter high dome and on the ceiling of the church ship in World War II, as well as large sections of the Jesuit church itself. In the meantime the electoral courtloople have been reconstructed, as has the 20 meter high main altar Peter Anton of Verschaffelt. The side altars are from the same artist and are presented as original.

D 74

D 75

Schillerplatz
D 76

Museumsschifffahrt
D 77

D 78

Luisenpark
Größer als 50 Fußballfelder; der Park entstand um 1900 und umfaßte ca. ein Viertel der jetzigen Fläche; gebührenpflichtig. Gilt als eines der schönsten Parkanlagen Europas.
Greater than 50 football pitches; the park was built around 1900 and covered about a quarter of the present area; charges apply. It is one of the most beautiful parks in Europe.

D 82

D 80

D 84

D 83

Fernmeldeturm
212 meter hoch/high, höchste Bauwerk Mannheims/highest building in Mannheim, geöffnet/opened in 1975.
Der Turm bietet eine 3 Meter dicke Plattform sowie ein Restaurant - der Gastraum dreht sich einmal in der Stunde. You can enjoy the view off a 3 meter thick platform as well as a nice meal in the restaurant which actually turns around monday to saturdays 12-2pm, 3-5pm, 6-10pm

D 79

D 81

Friedrichsplatz mit Wasserturm - hier findet auch der Weihachtsmarkt statt / In Winter, this is the place for the christmas market
D 85

D 86

D 215

go to next page