Banner

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!


Größere Kartenansicht
 

Eines der groessten Weinfaesser - one of the biggest wine barrels
D Ladenburg 01

D Ladenburg 02

D Ladenburg 03

D Ladenburg 04

D Ladenburg 06

D Ladenburg 05

D Ladenburg 07

D Ladenburg 08

Roemische Kellertreppe vom Wohnhaus, 2./3. Jahrhundert / Roman stairway to basement of an apparment building, 2nd/3rd century
D Ladenburg 10 RoemischeKellertreppe 2_3Jh

Roemische Saeule nach orig. Resten z.T. rekonstruiert 2. Jh. nach Christi. Die Mauer dahinter: mittelalterlich, um 1200
Roman pillar rebuilt with some original parts, around 2AC. The wall behind it is around 1200.
D Ladenburg 35  D Ladenburg 11

D Ladenburg 12

D Ladenburg 13

D Ladenburg 14

   D Ladenburg 37

D Ladenburg 16   D Ladenburg 17

D Ladenburg 38

D Ladenburg 21

D Ladenburg 19

D Ladenburg 20

D Ladenburg 32

D Ladenburg 22

D Ladenburg 23

D Ladenburg 24

D Ladenburg 25

D Ladenburg 27

D Ladenburg 26

D Ladenburg 29

D Ladenburg 30   D Ladenburg 31

D Ladenburg 34D Ladenburg 33

D Ladenburg 40

D Ladenburg 44

D Ladenburg 46

D Ladenburg 47

D Ladenburg 48

D Ladenburg 49

D Ladenburg 55

D Ladenburg 57

D Ladenburg 58

Marktbrunnen
Der Mittelpunkt des Martkplates ist der 1976 anlaesslich des 50-jaehrigen Jubilaeums des Heimatbundes durch Stadt und Heimatbund aus Mitteln der Hauberschen Stiftung errichtete Brunnen. Er ersetzte das bis 1865 vorhandene Marktkreuz.Es ist bekannt, dass zur Suedseite des Marktplatzes im Mittelalter zwei Apotheken, das Chirurgen-, Bader- und Hebammenhaus standen. Heute werden auf dem Marktplatzes noch der Wochenmarkt, die Kerwe und der Weihnachtsmarkt abgehalten.

D Ladenburg 61

D Ladenburg 59

D Ladenburg 60

Der ehrwuerdige Pfarrer zum Heiligen Geist in Heidelberg Johannes Schweitzer zur Marty 1600
D Ladenburg 62 DerEhrwPfarrerZHlgGeistInHJohannesSchweitzerZMarty1600

D Ladenburg 63

D Ladenburg 64

D Ladenburg 65

D Ladenburg 66

D Ladenburg 67

D Ladenburg 69 D Ladenburg 68

D Ladenburg 71    D Ladenburg 72

D Ladenburg 70

D Ladenburg 73     D Ladenburg 74

D Ladenburg 75

D Ladenburg 76

D Ladenburg 77

D Ladenburg 78   D Ladenburg 79

D Ladenburg 80

D Ladenburg 82D Ladenburg 81

D Ladenburg 84    D Ladenburg 83

D Ladenburg 85

D Ladenburg 86

D Ladenburg 87

D Ladenburg 89

D Ladenburg 92

Handschuhsheimer Hof
Erbaut ca. 1475 durch Diether von Handschuhsheim. Die Renovation und damit die heutige Aussengestaltung war 1986 fertiggestellt und
ist der manieristischen Art nachempfunden, wie sie vor dem 30igjährigen Krieg Mode war.

D Ladenburg 93

Das Wappen der Handschusheimer und Hirschhorner.
D Ladenburg 94

Cubes and Tress by HD Schrader
HD Schrader moechte mit seinem leuchtend roten Cubes den Betrachter fuer die Schoenheit des Baumes sensibilisieren, der durch das hinzufuegen eines konstruierten Wuerfels zum Schauplatz einer poetischen Begegnung zwischen Natur und geometrischer Klarheit wird. Raum und Zeit werden mit dem Cube durch die Veraenderung der Natur in den vier Jahreszeiten sichtbar und erlebbar.

D Ladenburg 95

D Ladenburg 96    D Ladenburg 97

 D Ladenburg 98

D Ladenburg 102

D Ladenburg 100

D Ladenburg 101

go back to index  or  go to next page  (Mannheim)