Banner

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

 

I n d i a


View Larger Map
 

Please find the INDEX further below

Ich wollte schon seit Jahren nach New Delhi und die Gelegenheit ergab sich  jetzt endlich, aber auch etwas spontan. Vom 5. bis 12. Februar 2011  besuchte ich New Delhi mit einem Tagesausflug nach Agra am 8. Februar.  In Delhi hatte ich fuer einen Tag einen Fahrer samt Auto gebucht, der  mich zu einigen Sights bringen sollte. Es war ein zweiter Tag geplant,  aber wurde von mir zurueckgezogen, da ich mich mit dem Fahrer nicht auf  Englisch verstaendigen konnte. Somit erkundigte ich Delhi entweder  allein oder mit einer Bekannten.
Mit dem 6.15 Uhr Zug (Shatabdi  Express, 370 Rs.)) fuhr ich nach Agra mit Ankunft nach ca. 2 Stunden.  Eine fruehe Sitzplatzreservierung ist ratsam. Im Zug erhaelt man gratis  eine grosse Wasserflasche und eine Mahlzeit. Das Abteil war fuer  indische Verhaeltnisse sauber. Die Zeiten mit den schwarzen Passagieren  (Kakerlaken und Co.) an Bord sind (anscheinend) sichtlich vorbei. Die  Fahrt nach New Delhi zurueck ist erst um 20.30 Uhr (400 Rs.). Einen  frueheren Zug gibt es leider nicht.
Leider ist New Delhi recht  unsauber und unangenehm fuer unseren Geruchsinn. Die Herren nutzen  leider auch nicht richtige Toiletten, sodass es vom Geruch und von der Anschauung her auch nochmal einen Minuspunkt fuer Delhi gibt. Die nicht-reichen Inder lieben es anscheinend im Muell und Dreck zu stehen und zu  leben. Zwischen den ganzen heruntergekommenen Gebaeude taucht ab und an wieder ein  gut anschauliches Restaurant oder Geschaeft. Auch wenn man  den Restaurants nicht vertrauen mag, geht man essen. In einigen  Restaurants gibt es auch hauseigene Ratten, die gut ernaehrt uebers Gelaende huschen. Anscheinend gibt es hier die best aussehensten und wohlernaehrtesten Ratten :-)
New Delhi und Agra waren fuer mich schon  recht interessant und die Sights, die ich besuchte waren schoen, auch  wenn sie nicht Instand gehalten werden so wie es sich gehoeren wuerde, aber Armut, Schmutz und die unangenehme Luft praegten denEindruck. Delhi ist einfach eine Chaos Stadt, die den Anschein gibt,  das hier keine Gesetze gelten. Frauen werden nicht respektiert, es gibt  nicht so viele Verkehrsregeln und nicht jedes Verbrechen (vor allem das an Frauen und Kinder) werden wohl nicht immer geahndet.

Auf alle Faelle war es mal wieder eine interessante Erfahrung und bedanke mich bei meiner Bekannten fuer ihre Gastfreundschaft.

Since a few years I have thought of travelling to India. Finally, this year  it happend kinda spontanious. I have visited New Delhi from February 5th to February 12th, 2011 including a one day trip to Agra on February  8th.
I had a driver and a car for New Delhi. As he was a non English speaker, I have cancelled the second day. I’d rather go all by myself  than with a driver who does not do what I would like him to do such as  taking me to places I wanna go. With him it was too stressful.
I  went to Agra by train, Shotobadi Express at 6.15 am about 2 hours drive. It is highly recommended to reserve a seat as early as possible. The  service was well. You will get a free bottle of water and a meal. It was clean for indian standards. There were no more cockroaches aboard. The  train back to New Delhi departures at about 8.30 p.m. The train only  goes twice a day.
Unfortunately though I had a great time in India I must say that New Delhi is not a relaxing place. It is very loud (cars  honking 24/7), very dirty and smelly. Men do their business on the  streets which is not only unnice to see but also add up the smell  part...
It seems that Indians like to stand in garbage and dirt. It is not understandable to me how they can live like that.
The air is so unclean that it makes it sometimes hard to breath. I like  chaotic places such it is in New Delhi and Agra, but the smell and the  dirty places make me suffer. I do not feel that I will come back here  once more. I™d rather visit other places in India which might be not so  stressful.

 

INDEX

Agra
Moon Garden view to the Taj Mahal / where the second tomb was intended to be
Red Fort
Taj Mahal
Tomb of Mirza Ghiya Beg

New Delhi
Old Delhi Jama Masjid

Mahatma Ghandi
Statue
Grave
Imperial Hotel where he had signed the independancy

Connaugh Place and Metro Station
Government Area
Hard Rock Cafe at the Saket Mall
Humayuma’s Tomb
India Gate
Shri Lakshmi Narain Temple
Lodi Garden
Lotus Temple
Market
Metro
Posh Market
Qutub Minar
Red Fort
Railway Museum
Railway Station
Sacred Heart Cathedral
Safdarjangs Tomb
Saket Mall
Vitthal Bhai Patel Bhavan Temple
 

click on the links above or click on: or go page by page