Banner2

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

 

Williams Depot
Steam Train
Kaibab National Forest
County Line Cafe Ruins
Ash Fork
De Sotos Beauty & Barber Shop
Seligman
Stagecoach 66 Motel
Snow Cap Burger
Gift Shop and Angel’s Barber Shop
Angel’s Barber Shop
Supai Motel
Return to the 50s Museum and Gift Shop
Rusty Bolt and Souvenir and Gift Shop

“Williams Depot”, 1907, 223 N. Grand Canyon Blvd.
Route 66 2156

Route 66 2157

Steam Train zum Grand Canyon geht von hier ab.
Auch hier steht ein alter Steamer, den man sich von Aussen ansehen kann. Im Depot selber gibt es noch einen grossen Gift Shop. Ein Warnschild draussen warnt vor den Bahnschienen und Eltern sollten sich daran halten: „Children, do not allow parents to play on tracks“.

A steam train goes from here to the Grand Canyon. You can have a look at the wagon only from outside. There is a gift shop at the depot.

Route 66 2158

Route 66 2159

Route 66 2160

Route 66 2161

Route 66 2162

Route 66 2163

Route 66 2164

Route 66 2165

Route 66 2166

Route 66 2167

Route 66 2168

Route 66 2169

Route 66 2170

Die Route 66 Strecke durch die Stadt geht ueber Historic Route 66, E. Rodeo Rd., links in N. Airport Rd., rechts E. Edison Ave., links auf N. Grand Canyon Blvd., rechts wieder auf die Historic Route 66 Loop, die in die W. Bill Williams Ave., führt und somit durch die Stadt auf die I 40 (bei Exit 161) fuehrt.
The Route 66 goes through the town of Williams on Historic Route 66, E. Rodeo Rd., left on N. Airport Rd., right on E. Edison Ave., left on N. Grand Canyon Blvd., right on Historic Route 66 Loop which goes into W. Bill Williams Ave. which leads then out of town to I 40 (at exit 161).

Route 66 2270

In der Nähe von Williams befindet sich das KAIBAB NATIONAL FOREST. Hier gibt es ein Route 66 „Mountain Bicycle Tour“. Diese 5 Meilen Strecke der Route 66 ist aus dem Jahr 1922.
Near Williams is the KAIBAB NATIONAL FOREST. These 5 miles bicycle tour is on Route 66 1922.

Route 66 2172

Route 66 2173

Route 66 2174

Route 66 2175

Route 66 2177

“County Line Cafe ruins”, I-40 Exit 148, Ash Fork. In 2004 niedergebrannt. Burned down in 2004.
Route 66 2179

Route 66 2180

18 Meilen weiter von Kaibab National Forest kommt die kleine Stadt ASH FORK, 13.07 Uhr, 5144 elevation, gegruendet 1882. Hier suchte ich
De Soto’s Beauty & Barber Shop“ auf in der 314 W Lewis Ave. ist in einem damaligen Texaco Station (1950) mit seinem Elvis Auto auf dem Dach. Leider war der Laden heute geschlossen und umzäunt.

18 miles further of Kaibab National Forest is the town of Ash Fork, 1.07 p.n., 5144 elevation, established 1882. “De Soto’s Beauty & Barber Shop”, 314 W. Lewis Ave. in a former Texaco Station building, 1950. Unfortunately, the shop was closed. It is unique with its Elvis car on the top of the roof.

Route 66 2181

Route 66 2182

Route 66 2183

Route 66 2185

Route 66 2184

Route 66 2187

Route 66 2186

Route 66 2188

Route 66 2189

Old Route 66 remains
Route 66 2190

Bald geht es weiter nach SELIGMAN, Hometown of Angel Delgadillo. Leider verstarb sein Bruder Bob in 2004.
Von der I 40 bei Exit 151 fahre ich noerdlich ab auf die NF 6 wo es dann links ab auf die Silent Bridge Road/Old Hwy 66 geht. Diese Route 66 Strecke fuehrt einen direkt wieder auf die I 40 bei Exit 149.
Bei Exit 139 „Crookton“ geht es noerdlich wieder ab auf die Crookton Road/Historic Route 66. Auf dieser befindet sich die aus dem Jahr 1930 Bruecke aus der ein Baum herauswächst. Auf dieser Strecke kommt man direkt in die Stadt SELIGMAN, 13.41 Uhr, 5250 elevation, gegruendet 1882.

Soon I arrive in SELIGMAN, hometown of Angel Delgadillo. Sadly to say, his brother Bob died in 2004.
From I 40 Exit 151, I drive north on NF 6 where it goes left on Silent Bridge Road/Old Gwy 66. Route 66 leads directly again to I 40 Exit 149. At exit 139 “Crookton” go north on Crookton Road/Historic Route 66. On this route is a bridge from 1930 where a tree grows through it. You will get from here to SELIGMAN, 1.41 p.m., 5250 elevation, established in 1882.

Route 66 2191

Route 66 2192

“Stagecoach 66 motel”, 639 E. Chino Ave., Seligman,
das ehemalige Bill-Mar-Den Motel. Das aus den 60iger Jahren stammende Neonschild ist einmalig welches auch in einer Ford Werbung zu sehen war.

It was formerly the Bill-Mar-Den Motel. The neon sign is one of the kind from the 60s. It was also seen in one of the Ford commercials.

Route 66 2194

Route 66 2193

Route 66 2195

Seligman ist extrem klein, sodass man Angel Degadillo gar nicht verfehlen kann. Ich kam kurz nach 16.30 Uhr an. Als erstes fiel mir „Snow Cap Drive“, 1953, 301 E. Chino Ave., ins Auge.  Dieser Burger- und Eisladen wurde von Juan Delgadillo in 1953 eroeffnet.
Rund um diesen „Diner“ gibt es viele interessante und witzige Dinge zu entdecken. An der Seite steht auch der 1936 Silver Streak Chevrolet.

Seligman is quite small so that you cannot miss Angel Degadillo. I arrive just after 4.30 p.m. First, ‘Snow Cap Drive’ caught my eye. This Burger and Ice crem shop was opened in 1953 by Juan Delgadillo. Around this diner you can discover lots of fun things. There is also a 1936 Silver Streak Chevrolet.

Ich parkte an der Strasse und lief zum Diner rueber. Ich dachte mir, dass ich doch mal einen Burger versuchen sollte. Ich wollte den Seiteneingang
nutzen, aber ich konnte die Tuer nicht oeffnen. Man mag gerne die Gäste veräppeln. Man schaue sich die Tuerklinke an…
Da diese Tuer nicht so wollte wie ich, lief ich einmal rum und stieg durch eine Tuer ohne Glas. Sehr witzig, dachte ich mir…  Innen drin steht man im Grunde direkt vor der Theke. Kein Platz fuer grossartiges Schlangenstehen. Es wird draussen gegessen. Hier wollte man mich mit einer Tube Senf voll spritzen. Eines ihrer vielen Scherze. Es spritzt einfach nur eine gelbe Schnur heraus. Ich unterhielt mich nett mit dem Schwiegersohn von Angel und seinem Neffen.

I parked my car on the street and went to the diner to grap a burger. I was trying to use the entrance door (some pic further below), but that door is just a fake. Have a look at the door knob... They really like to fool their customers. The next so called trap was the other “entrance door”. Here, there is no glas in the door so that you can walk throug it or just walk around and there is an open door.
Finally inside, I had a wonderful and fun chat with Angel’s son in law and his nephew. The first thing they are trying is to fool you with a mustard dispensor.

Route 66 2197

Silver Streak Chevrolet, 1936
Route 66 2198

Route 66 2199

Route 66 2200

The funny restroom
Route 66 2203

                                 Route 66 2201 Route 66 2202

Route 66 2204

Route 66 2205

Route 66 2206

Route 66 2207

Route 66 2208

the funny door
Route 66 2209

Danach lief ich zum “Gift Shop” wo Angel auch seinen Barber Shop hat. Leider war Angel nicht anwesend. Nachdem ich etwas im Shop rumlief, brachte ich meine Sachen zum Bezahlen zum Counter. Dort sprach ich mit der Tochter von Angel und sagte ihr, dass ich die Route 66 bereise und ich mich gefreut habe, Angel anzutreffen. Sie sprach gleich mit ihrer Mutter und erzählte mir, dass ihr Vater daheim ist zu Mittag um etwas zu schlafen. Sie nahm aber den Telefonhoerer in die Hand und rief ihren Vater an. Angel will tatsächlich fuer mich zum Laden kommen. Ich wartete nur ein paar Minuten und siehe da, Angel kam mit dem Rad angefahren. Er war ganz nett.
Angel Degadillo ist auch der Gruender der Arizona Route 66 Association.

Afterwards I went to the Gift Shop where Angel has also his Barber Shop. Angel was not in. After I shopped a bit, I asked the cashier where Angel is and also told her that I was looking forward meeting him on my Route 66 trip. She then told me that Angel is her father and that he is home sleeping over lunch time. Then she talked to her mother and she called Angel for me. How nice of them to do so. After few minutes, Angel came on his bike. He ws very nice and talked to me a bit.
Angel Degadillo is also the founder of Arizona Route 66 Association.

Route 66 2196

Route 66 2210

Route 66 2211

Angel gets license plate numbers worldwide.
Route 66 2212

Route 66 2215

Route 66 2213

Route 66 2214

Route 66 2217

Angel unterzeichnete mir meine Kappe (er war der letzte der Route 66 Persoenlichkeiten, der meine Kappe unterzeichnete und es war die groesste Unterschrift darauf) und signierte mir mein Route 66 Buch. Dann machte seine Tochter noch ein Foto von uns.
Angel signed my Route 66 cap (he was the last one who did so and his signature was the biggest). His daughter then took a picture of us.

Route 66 2216

 

Gleich danach kam ein Sturm auf und wir mussten die Sachen vom Laden, die draussen standen, reinholen. Angel hing leider nun somit im Laden fest. Allerdings ich auch. Ich konnte wegen dem Sturm nicht weiterfahren. Man wurde fast von der Strasse weggeweht. Es fing an, stark zu regnen. Ich entschied mich daher, einfach ein Hotelzimmer zu nehmen. Ich wollte bei dem Wetter nicht weiterfahren auch wenn es noch so frueh am Tag war. Ich nahm mir einfach gleich ein Zimmer an der Haupstrasse was auch gleich um die Ecke von Angel’s Shop ist. Es ist das „Deluxe Inn Motel“ wo ich natuerlich mal wieder etwas Probleme hatte, ins Internet zu kommen. Irgendwie bieten alle Internet an, aber es funktioniert meist nur, wenn man innerhalb eines 10 Meter Radius zur W-Lan Box ist. Das ist alles extrem dumm.
Bevor ich schlafen ging, lief ich noch mal zum Snow Cap zurueck und bestellte mir was zum Mitnehmen. Beim Warten blieb ich drin bei dem Schwiegersohn und Neffen. Wir unterhielten uns lange und gut. Wir machten Spässe und vor allem ueber seinen armen Neffen, der von seinem Onkel gut beschäftigt wird. Beide sind super nett und haben viel Humor.

A storm came up. We had to bring the things which stand outside, inside. The wind was so strong that everything nearly flew away. Angel got stucked in his shop, but me too. It also started to rain hard. I decided to stay in town over night and took a room close by in the Deluxe Inn Motel. Again, I had problems to get online as the modem was not in a 10 meter radius. That is very annoying as this happend a few times now on my trip. If you are reserving a room and want to have internet access then ttell them so that they book you in a room with better internet connection.
Before I went to bed, I went back to Snow Cap to get something to go. I was standing inside while waiting for my food. I had a nice chat with the two again. It was just fun chatting with them. He was giving his nephew a hard time. He has to work hard :-)

In dieser kleinen Stadt gibt es u.a. „Seligman Sundries“ wo man auch Oldtimer davor „sitzen“ sieht sowie ein primitives Schild mit Meilenangaben zu Städten wie Chicago, London, Melbourne, Paris, Berlin etc.; „Return to the 50s“ Laden; das witzige „Rusty Bold“ was man einfach nicht uebersehen kann aufgrund der ganzen Schaufensterpuppen; „Roadkill Cafe“, 502 W Highway 66, Seligman; „Copper Cart“, 103 W Chino Ave.; „Westside Lilo’s Cafe“, 415 W Chino Ave. Die Zeit bis zum Schlafengehen habe ich nach dem Essen im Grunde mit Schlafen ueberbrueckt. Haha.
In Seligman you can find “Seligman Sundries” where you can see some nice classic cars, a sign with mile infos of towns such like Chicago, London, Melbourne, Paris, Berlin etc., a “Return to the 50s” shop, the funny “Rusty Bold” which you cannot oversee due to the window models, the “Roadkill Cafe”, 502 W. Highway 66, “Copper Cart”, 103 W. Chino Ave., “Westside Lilo’s Cafe”, 415 W Chino Ave.   
I stave of boredom with sleep till real sleeping time. ;-)

“Supai Motel”, 134 E. Chino Ave., Seligman.

Route 66 2218

“Historic Seligman Sundies Museum”
Route 66 2219

“Return to the 50s Museum and Gift Shop”, 123 E. Route 66. Das Gebauede ist eine alte Station was in 1985 geschlossen hat.
The building is an old station which was closed in 1985.
Route 66 2220

“Rusty Bolt Souvenir and Gift Shop”, 117 E. Route 66, das ehemalige Thunderbird Indian Store, 1903.
Route 66 2221

Route 66 2222

go to next page