Banner2

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

 

Mr. Dz’ Route 66 Diner
Power House
Locomotive Park
Brunswick Hotel
Mohave County Court House
Big Squaw Teat
Cool Springs
Cool Springs Cabins      movie location Roadhouse66 and Universal Soldier

 

“Mr. D’z Route 66 Diner”, 1950, 105 E. Andy Devine. Ehemals Triangle Cafe und urspruenglich Shell Station.
Was the Triangle Cafe and originally Shell Station.

Ich esse hier ein leckeres Chicken Sandwich. In diesem Diner gibt es an den Toiletten ein gemaltes Bild von Elvis Presley und Marilyn Monroe.
I am eating here a chicken sandwich which tastes great.

Route 66 2328

Route 66 2327

Route 66 2323

Route 66 2325

Route 66 2326

Route 66 2324

Gegenueber vom Mr. Dz kommt ein Zug angerast. Ich versuche wieder ein Foto davon zu schiessen. Irgendwie  habe ich Gefallen an Zuegen entwickelt. Ob es daran liegt, dass sie  praktisch aus dem Nichts kommen und in die Ferne verschwinden? Mich zieht es jedenfalls auch immer wieder  in die Ferne.
I hear and see a train coming. I am trying to take a picture. I kinda developed a  likeness of trains. Maybe due to their coming from nowhere and going  kinda nowhere. I have the same feeling.

Route 66 2329

Route 66 2332

Route 66 2331

Route 66 2330

Route 66 2333

Route 66 2334

Route 66 2338

“Locomotive Park”, 1st Street and  W. Andy Devine Ave. Hier steht die Atchison Topeka and Santa Fe  Dampflokomotive #3759, gebaut in 1928 und modernisiert in 1941.
You will find here the Atchison Topeka and Santa Fe Steam Locomotive #3759, built in 1928 and modernized in 1941.

Route 66 2339

Route 66 2337

Route 66 2340

Route 66 2341

Route 66 2342

“Brunswick Hotel”, 1909, 315 E. Andy Devine Ave. Ein seltenes 3 stoeckiges Gebäude. A rare three story building.
Route 66 2344

Route 66 2343

“Mohave County Court House”
Route 66 2346

Route 66 2350

Info: Die alte Route 66 kann man bis zum Dead End fahren, wenn man moechte.  Hierzu fährt man ab E. Andy Devine /Historic Route 66
(nahe Amtrak)  links auf S. 4th Street. Diese macht einen Schlenker rechts, wo die 4th  in E. Old Trails Road uebergeht, die dann wieder einen Schlenker macht  und dann Old Trails Road heisst. Hier fährt man ueber den Bahnweg  rueber bis man zum Dead End angelangt.

Info: You can drive till the End of Route 66. If so, just go left on S. 4th Street from E. Andy  Devine / Historic Route 66
(close to Amtrak). Then it turns right  turning into 4th E. Old Trails Road which becomes then Old Trails. You  will drive over train tracks and from here you get to the Dead End.

Verlasse Kingman um 11.45 Uhr, F 99, ueber Historic US-66 / E. Andy Devine Ave.
Leaving Kingman at 11.45 a.m., F 99, via Historic US-66 / E. Andy Devine Ave.

Von der I 40 fahre ich bei MCONNICO, Exit 44, links runter um dann unter der I 40 auf die noerdliche Seite auf die 10 weiterzufahren. Hier sind leider nur 45 mph erlaubt. Dies hält einen natuerlich etwas auf. Es wird  kurvenhaltig. Hier in den Bergen soll es noch immer Gold geben.
Die nächste Tankstelle soll es 29 Meilen weiter nach Oatman auf der Route 66 geben. Ich muesste aber bald auftanken, nur kann ich das hier nirgends… Mal schaun wie weit ich komme. Abenteuer lässt wieder gruessen.
Die 10 ist wahrlich kurvenhaltig. Aber die Natur gefällt mir mal wieder. Es ist etwas oede, weil es hier nicht gerade so viel blueht, aber ich bin eine Art Wuestenfan.

From I 40 I exit at 44 MCONNICO left to drive under I 40 to get to the north side of 10. Only 45 mph is allowed which slows me down a bit. It is said that these mountains still have gold somewhere.
The next gas station is in 29 miles towards Oatman. But I need gas soon. I hope I will make it. This tells me again to fill up my gas tank all the time as you never know where the next gas station might be.

On the way to OATMAN.

Route 66 2352

Route 66 2353

Route 66 2354

Route 66 2355

“Big Squaw Teat” which is also called Thimble Mountain.Route 66 2356

Auf dem Weg nach Oatman kommt rechts „Cool Springs“. Vor dem kleinen Gebäude stehen wie an so gut allen Route 66 Gebäuden 2 alte Zapfsäulen. Hier gab es ein kleines Museum und Souvnier Shop. Es sieht aber recht geschlossen und mittlerweile unbenutzt aus. Links davon stehen 2 alte Oldtimer.
On the way to Oatman I make a stop at “Cool Springs”. In front of the building are as usual 2 old filling pumps. It has a museum and gift shop but all looked closed today.

“Cool Springs Cabins”   also movie location 1984 Roadhouse 66 and 1991 Universal Soldier.

Route 66 2357

Route 66 2358

Route 66 2359

Route 66 2360

Route 66 2361

Route 66 2362

Route 66 2363

Route 66 2364

Route 66 2365

Route 66 2366

Speed Limit Schild mit einem Extraschild wo ein Esel darauf ist. Fuer die nächsten 8 Meilen koennte man auf Esel stossen. Ich sah allerdings auf der ganzen Strecke leider keine.
A sign tells that you could come across with donkeys for the next 8 miles, but unfortunately, I have not seen one.

Route 66 2367

Route 66 2368

Route 66 2369

Route 66 2370

Route 66 2371

Eastern Vista from Sitgreaves Pass across the Sacramento Valley with the Hualapai Mountains.
Route 66 2372

Wenn man etwas Verstecktes aufsuchen moechte, so sollte man aufpassen sobald man den Berg hochfährt. Denn kurz vor dem Marker 35 am Mile Marker 30 gibt’s links von einem das „Shaffer Fish Bowl Spring“. Am Besten direkt links am Huegel parken. Man findet hier die 35 Steinstufen, die zu dem Becken fuehren.
If you wanna look for something hidden, pay attention when you drive into the mountains up the hill. Just before mile marker 35 at mile marker 30 to your left you will find up on the hill the “Shaffer Fish Bowl Spring”. Park to the left at the hill. Here you should look for the 35 stone steps.

Route 66 2373

I have parked here to the left.
Route 66 2374

Route 66 2375

go up these 35 stone steps.                                           view of the Shaffer Fish Bowl Spring
Route 66 2376
 Route 66 2379

 

Hier gab es einmal auch Fische in dem kleinen gruenlichen Becken. Ich finde nur noch Wasser in dem Becken vor. Die Geschichte dazu ist, dass mal ein Route 66 Reisender hier in den kleinen Fischbecken, der in den Felsen eingeschlagen ist, einen Goldfisch gelegt hat.
Wenn man hierueber nichts weiss, so fährt man natuerlich direkt weiter nach Oatman.

Then it had real fish. But today, only the green water remains. The story is that a Route 66 traveller built this bowl and left a gold fish. If travellers do not know anything about this bowl, of course, they just drive to Oatman.

Route 66 2377

Route 66 2380

Route 66 2381

go to next page