Banner2

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

 

Shamrock
2nd Vintage Station
Route 66 Truck Parts and Towing
U Drop Inn Restaurant and Service Station
Pioneer West Museum
P.B. Woolrige Station
Texan Motel
Lela
McLean
Rattlesnake Sign
Devil’s Rope Museum
Avalon Theatre
Cactus Inn
Alanreed
Alanreed Cemetery
Texaco 66 Super Service Station
Baptist Church
Crockett Service Station and Motel
Jericho Gap
Britten Leaning Tower
Route 66 Steakhouse
Cross of Our Lady Christ
Conway
Tom Crutchfield’s Bug Ranch
Amarillo
The Big Texan Steak Ranch
Sidetrip: Palo Duro Canyon State Park
Traktoren/Tractors
Big Texan
Big Legs
Eastridge Bowling Lane, Amarillo

T E X A S

182 Meilen/miles

Welcome to TEXAS

USRoute 66 604

Hier suche ich den Staatenmeiler auf. Der befindet sich versteckt in einem Seitenweg. Leider bleibe ich mit dem Wagen fast in dem roten Schlamm stecken. Was macht man nicht alles für ein Foto. Mit Vollgas fahre ich durch (und mein Herz schlägt höher :-)) den Schlamm. Voller Freude, dass ich es geschafft habe, fahre ich weiter. Ich befinde mich nun auf texanischem Boden und muss die Uhr wieder um eine Stunde umstellen. Ich fahre einen Teil auf der Route 66, die aber längst zur 40 ausgebaut ist.
I am looking for the statestone. This one is kinda hidden in a sideway which is today muddy. I do not know why, but I was crazy enough to take this challenge. I drove through the red mud. I am crossing the state line and now I am on texan ground. I have to set my watch again. I am driving a part on Route 66 which is now 40.

Shamrock, 14:10 Uhr. Von der 40 fahre ich dann auf die 12th Street ab, die auch Old Route 66 heißt. From the 40, I drive to 12th Street, which is also called Old Route 66.

2nd vintage station.
USRoute 66 605

“Route 66 Truck Parts and Towing” (1938), 700 East Highway 66, Shamrock. Damals das Whiting Brothers Station.
USRoute 66 606

 „U drop Inn“ Restaurant und Service Station, 1936. Der Turm “Tower Conoco Station” (1936) wurde erst vor kurzem restoriert. Design durch Architekt J.C. Berry und gebaut durch J.M. Tindall. 1976 das Fina Station, Gebaeude wurde in Rot gestrichen sowie in weiss und blau und das vintage Neonschild wurde entfernt. Es schloss dann in 1990. Das Cafe war damals auch das John und Bebe Nunn’s Cafe (1936) und Soda Fountain-Pharmacy, umbenannt in Tower Cafe in 1960 als es das Shamrock’s Greyhound Busstelle wurde. Heute ist es die Handelskammer von Shamrock. Einen kleinen Souvenirladen hat es auch. Es ist eines der schoensten Gebaeude entlang der Route 66.
“U Drop Inn” Restaurant and Service Station, 1936. The “Tower Conoco Station” (1936) was recently restored. Designed by architect J.C. Berry and built by J.M. Tindall. In 1976 it became the Fina Station and they painted the building red, white and blue and removed the vintage neon sign. It closed in 1990. The Cafe was also John and Bebe Nunn’s Cafe (1936) and also Soda Fountain-Pharmacy, renamed into Tower Cafe in 1960 when it became the Shamrock’s Greyhound Bus Terminal. Today it is the Chamber of Commerce. It includes a small souvenir shop. This is one of the finest buildings along Route 66.

USRoute 66 608

USRoute 66 607

Um zum „Pioneer West Museum“, 204 N. Madden St., zu kommen, fahre ich von der Old Route 66 links auf N. Madden St. ab. Es befindet sich im historischen Reynolds Hotel, 1925.
In order to get to “Pioneer West Museum” at 204 N. Madden St., I had to drive left on N. Madden Street. It is situated in the historical Reynolds Hotel, 1925.

Das dritte “P.B. Woolrige Station” (1938), westlich der Route 83 in Arkansas Street, Shamrock. Damals ein Greyhound Bus Terminal.
The third “P.B. Woolrige Station” (1938), west of Route 83 at Arkansas Street, Shamrock. Formerly a Greyhound Bus Terminal.

USRoute 66 609

Danach Fahrt von Madden rechts auf Old Rt66/12th St zum „Texan Motel“ auf 412 W. 12th St. Going from Madden right on Old Toure 66/12th Street getting to “Texan Motel”, 412 W. 12th Street.

USRoute 66 616

Fahre an LELA vorbei, F 98. MC LEAN, pop. 830, 14.47 Uhr, über die I 40 W., die auch die Old Route 66 ist. An der Kingsley St. befindet sich die 1. (renovierte) „Phillips 66“ Tankstelle.
Passing LELA, F 98. MC LEAN, pop. 830, 2.47 p.m. Driving on I 40 West into town which is also the Old Route 66. At Kingsley Street you will find the “Philips 66” gas station.

“Rattlesnakes sign”, I-40 Exit 148. Es signalisierte damals die Ausfahrt für die Rattle Snake Ranch welches in den 60igern schloss. In 2004 musste das Schild um seine Entfernung bangen. Glückerlicherweise wurde von den lokalen Anwohnern gerettet.
“Rattlesnakes sign”, I-40 Exit 148 formerly the exit for the Rattle Snake Ranch which closed in the 1960’s. The sign was endangered in 2004, but luckily saved by local citizens.

USRoute 66 610

USRoute 66 611

„Devil’s Rope Museum“, 100 S. Kingsley St., McLean, 15 Uhr. Das Museum weist u.a. aus Stacheldraht erstellte Figuren, Bilder von Stacheldraht, Fotos, Ausstellungsstücke von diversen Drähten aus verschiedenen Jahren und Regionen. Es ist das größte Museum. In meine Einkaufstasche kommt ein Stück Holz was die Form des Staats Texas hat und auf der verschiedene Drähte aus div. Jahrhunderten platziert sind. An der Kasse traf ich auf ein deutsches Paar. Sie kaufen wie die Verrückten ein. Sie sind erst heute in Dallas angekommen. Sie wollten sich eine Harley leihen, aber es soll zu teuer gewesen sein Auch ein RV von über $1000 die Woche konnten sie sich leider nicht leisten.
“Devil’s Rope Museum”, 100 S. Kingsley Street, 3 p.m. It is the biggest devil’s rope museum and includes everything about devil’s rope such as picture, photography, big “statues” from different years and regions. I am buying a small piece of woods with the shape of texas and some different kind of devil’s rope from different ages. I also met a German couple which just arrived from Germany in Dallas. They wanted to rent a Harley, but they found it too expensive as well as renting an RV which would have cost $ 1000 a week.

USRoute 66 612

USRoute 66 613

USRoute 66 614

Fahre in die Stadt McLean rein. Driving to the town of McLean.

USRoute 66 615

USRoute 66 617

USRoute 66 618

Avalon Theater, McLean, gebaut in den frühen 1930er Jahren, diente das Gebiet von McLean für mehr als 50 Jahren und wird von der Texas Route 66 Association gehalten.
built in the early 1930s, served the area of McLean for more than 50 years and is maintained by the Texas Route 66 Association.

USRoute 66 619

USRoute 66 620

USRoute 66 621

An der Kingsley St. befindet sich die 1. (renovierte) „Philips 66“ Tankstelle, 1928. Geschlossen in 1970 und renoviert in 1992.
The first restored “Phillips 66” gas station at Kingsley Street, 1928. Closed in 1970 and restored in 1992.

USRoute 66 622

“Cactus Inn Motel”, 1951, 101 Pine Street, McLean.
War damals das West Wind Motel.    Formerly the West Wind Motel.

USRoute 66 626

USRoute 66 625

Fahre aus der Stadt über Old Rt66/1st St. Alt Rt66 ist leider eine Dirt Road. Ich wollte nichts riskieren und fuhr 26 ½ Rd anstatt Route 66 273, die dann auf BB Road weiter verrläuft.
Leaving town on Old Rt66/1st St. Old Rt66 is a dirt road and therefore not good to travel on. I am taking the 26 1/2 Road instead of Route 66 273 which leads back to BB Road.

USRoute 66 628

ALANREED, 15:47 Uhr. Alanreed Cemetery“, älteste Friedhof in Texas, Old Rt66 und 271/291. Alanreed, 3.47 p.m.. Oldest cemetery in Texas “Alanreed Cemetery”, Old Rt66 and 271/291.

USRoute 66 627

“Texaco 66 Super Service Station” (1930), gebaut durch Bradley Kiser und platziert im sog. Downtown von Alanreed. Built by Bradley Kiser and placed in the so called Downtown of Alanreed.

USRoute 66 631

Die 271 führt einen aus der Kleinstadt Alanreed wieder heraus und auf die 40/Old Route 66.  271 leads out of the town Alanreed and to 40 / Old Route 66.

USRoute 66 630

USRoute 66 629

Auf der 291/BB Road ist die aelteste „Baptist Church“, die es auf der Route 66 in Texas gibt.   The oldest “Baptist Church” along Route 66 in Texas, 291 / BB Road.

USRoute 66 632

USRoute 66 633

“Crockett Service Station and Motel”, I-40 Exit 135, Alanreed.

USRoute 66 634

USRoute 66 635

USRoute 66 636

Der Platz wo Old 66 und verlassene CRI&P Railroad die County Road 12 ueberquerte, mit Sicht auf Jericho Gap.
This is the location where Old 66 and the abandoned CRI&P Railroad used to cross the County Road 12, facing Jericho Gap.

USRoute 66 637

Der schräge Turm “Leaning Tower” von der Stadt Groom an der I-40 Exit 114 war eine gute Anlockung fuer das Tower Truck Stop und Restaurant. Das Gebäude brannte aus in den späten 90igern. Damals das Britten Truck Stop, Garage und Restaurant. Die vier Standbeinde des schrägen Turms haben die selbe Länge wobei 2 tiefer in dem Boden stecken.
The leaning Tower of the town Groom located at I-40 Exit 114 was not only a gimmick to attract Route 66 travellers, but also an attention getter for Tower Truck Stop and Restaurant. The building burned down in the 1990’s. Formerly the Britten Truck Stop, Garage and Restaurant. The four legs have the same lengths though two of them are buried deeper.

USRoute 66 638

USRoute 66 639

USRoute 66 640

Sicherlich das größte Kreuz was ich jemals gesehen habe. Das Kreuz ist 190 feet hoch “Cross of Our Lord Christ”, 1995 an der I-40 Exit 112, Groom.
Must be the highest cross I have ever seen. “Cross of Our Lord Christ”, 1995 is 190 feet tall. Located at I-40 Exit 112.

USRoute 66 641

USRoute 66 642

USRoute 66 643

USRoute 66 644

USRoute 66 645

“Tom Crutchfield’s Bug Ranch”, I-40 Exit 96, Conway.   Hier gibt es die Parodie auf beruehmte “Cadillac Ranch”. 5 VW Käfer wurden hier in den Boden mit Nase voran gerammt.
Here you will find the parody of the famous Cadillac Ranch. 5 beetles put into the ground.

USRoute 66 647

USRoute 66 646

Der Besitzer oder Angestellte kam auf mich zu und fragte, ob ich denn zwei Klapperschlangen sehen möchte. Er öffnete eine blaue Tonne aus der mir zwei Schlangen entgegen raschelten.
A man approached me asking if I wanna see some rattle snakes he catched today. He showed me two rattle snakes captured in a blue plastic barrel.

USRoute 66 648

“The Big Texan Steak Ranch”, 1959, 7701 I 40 East, Exit 75, Amarillo.
Fahre nach Amarillo um hier im Americas Best Value zu nächtigen welches sich praktisch um die Ecke vom Big Texan Restaurant befindet. Ich checke ein und fahre sogleich zum Steakhaus wo ich zum Abschluss des Tages ein schönes Steack genießen möchte. Hier kann man sich ein kostenlosens72 ounce Steak eressen, wenn man es auch innerhalb von einer Stunde mit einem Shrimp Cocktail, gebackener Kartoffel, Salad und einem Brötchen essen kann. Fast 6200 Gäste haben es auch seit 1960 geschafft.
Drive to Amarillo to spend the night at the Americas Best Value, which is practically around the corner from the Big Texan Restaurant. I check in and drive straight to the steakhouse where I want to enjoy a nice steak at the end of the day. Here you can enjoy a free72 ounce steak, if you can eat it within an hour with a shrimp cocktail, baked potato, salad and a roll. Nearly 6200 guests have done it since 1960.

USRoute 66 651

USRoute 66 649

USRoute 66 650

Samstag, 28.06.2008      Saturday, June 28, 2006
Verlasse Americas Best Value Inn um 7:18 Uhr, um früh bei meinem SIDETRIP Palo Duro Canyon State Park zu sein. Ich könnte in der Früh der Hitze noch entgehen. Der Park ist südlich von der Route 66/Amarillo und veranschlagt mit 1 Stunde Fahrt, ca. 35 Meilen.
Ich tanke um die Ecke für $ 3.899/Galone, 11.129 Galonen für insgesamt $ 43.35. Kaufe mir auch hier schnell ein Subway 6 inch. Momentan F 71. Vor dem Park fahre ich über N. Lakeside Drive (335), geht südlich ab Sie geht in E. Hollywood (335) über, dann links in die W. Whitaker Road, die eine Gravel Road ist ab (7.35 Uhr). Sobald ich rechts auf die 1151 abfahre, komme ich rechts an die landwirtschaftliche Antwort auf  CADILLAC RANCH zu. Hier sind mehrere Traktoren mit der Nase voran auf dem Acker in den Sand gesteckt worden. Einige sind nebeneinander angelegt, und andere sind kunterbunt dahinter platziert.
Leaving Americas Best Value Inn at 7.18 am in order to avoid the heat at the Palo Duro Canyon Park, now F71. Getting gas for $ 3,899/gallon, total 11.129 Gallon, $ 43.35. Also got there a 6 inch Sub. Before driving to Palo Duro Canyon I drive along N. Lakeside Drive (335) which goes south and into E. Hollywood (335). Taking a left turn on gravel Rd W. Whitaker (7.35 am). Just when I turned right on 1151 I get to the agricultural answer to CADILLAC RANCH. They have put  tractors into ground such as the famous beetles at the Cadillac Ranch.

USRoute 66 652

Nach meinem Sidetrip zum “Palo Duro Canyon State Park” (Abfahrt um 12.19 Uhr) fuhr ich aus diesem geradeaus weiter auf der 217 West. Ich wollte zum “Canyon” fahren, um den BIG TEXAN (12.36 Uhr) zu fotografieren. Dieser befindet sich auf der Einbahnstraße, die an der 60 entlangläuft. Man kommt hier am Besten hin über 4th Street (217 West), dann rechts auf 15th Street, links auf den Parkplatz es Restaurants wo man hinter dem Restaurant fährt. Hier parkt man einfach und man sieht vor sich den BIG TEXAN. Der dauzgehoerige Laden scheint out of business zu sein. Wer weiß wie lange noch der Big Texan hier stehen wird. Die meisten Lokalbesitzer interessieren sich auch nicht so sehr für die Erhaltung ihres Eigentums.
After the sidetrip to Palo Duro Canyon State Park (left at 12.19 pm) I drove straight back on 217 west. I planned to go to “Canyon” to take a picture of BIG TEXAN (12.36 pm). It is located in at a one-way street which goes next to 60. I drove to 4th Street (217 West), right on 15th Street, left to a parking place of a restaurant. The shop next to the Big Texan is closed down.

USRoute 66 653

USRoute 66 654

Nach diesem Fotostopp fuhr ich zurueck Richtung Amarillo. Ich fuhr ab auf der Sundown Lane um hier Richtung Bell Street zu fahren. Gleich bei Abfahrt sieht man auf einer Weide mit Rindern die BIG LEGS (12.53 Uhr). Hier gibt es einen kleinen Weg wo man parken kann. Vom Zaun aus kann man mit gutem Zoom ein nettes Foto machen.
I drove back towards Amarillo, turned on Sundown Lane in order to drive to Bell Street. Just when I turned I was able to see the BIG LEGS (12.53 pm). I found a little spot to park in front of that fence. With my good zoom I was able to get a closer shot of the Big Legs.

USRoute 66 655

Von hier aus fährt man gleich wieder rechts ab. Ich fahre dann auf die W. Hollywood Road (335). Hier fahren zwei Autos auf der “Shoulder”. Ich verstand nicht warum und plötzlich wurde es mir klar. Ich hatte die Polizeikolone (13:05 Uhr) nicht gesehen. Vor einer Kolone mit Pkw`s fuhr ein Polizeiauto mit Licht und er winkte mir zu, dass ich zur Seite fahren sollte. Ich wartete bis die ganze Kolone an mir vorbeifuhr. Bald kam ein zweiter Polizeiwagen auf der entgegengesetzten Spur entgegen. Ein Bestattungsauto war auch dabei, sodass ich vermute, dass es evtl. ein Polizist beerdigt wird? Oder hier ist es ueblich, dass die Polizei jeden eskortiert… Anderer Staat andere Sitten.
From here drive right on W. Hollywood Road (335). Some cars in front of me were driving on the shoulder. I did not understand why when suddenly it hits me. The police was escorting some cars and a police officer waved me to the side. They were escorting a funeral and it seemed that it is a cop’s funeral.

Ich komme bald wieder auf die N. Lakeshore Drive was mich dann auch wieder an meinem Hotel Americas Best Value Inn vorbeifuehrt. Ich fahre dann links ab auf Amarillo Blvd. um westlich weiterzufahren.
I am getting soon to N. Lakeshore Drive which leads me kinda back to my hotel Americas Best Value Inn. Driving left on Amarillo Blvd. in order to drive west.

USRoute 66 656

“Eastridge Bowling Lanes”, 5405 E. Amarillo Blvd., Amarillo
USRoute 66 657

go to next page