Banner2

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

 

Baker
Bei Mojave Desert und auf dem Weg nach Las Vegas (von Los Angeles aus) befindet sich der kleine Ort Baker. Hier steht das groesste Thermometer der Welt. 72155 Baker Blvd., Baker, CA (an der I-15, Exit 246). Baker is kinda half way from Los Angeles to Las Vegas. Here you find the world’s largest thermometer.
72155 Baker Blvd., Baker, CA (at exit 246, I-15).
Das Thermometer ist 134 Fuss hoch und wurde 1991 von den Einwohnern und dem Unternehmer Will Herron hier aufgestellt. Es wurde von Electric Sign Co. Las Vegas gebaut aus 33 Tonnen Stahl. Ca. 5 000 Gluehbirnen wurden fuer die dreiseitige Digital-Anzeige genutzt. Das Projekt kostete ca. US $ 1 Million inkl. einem Geldzuschuss von nur einer Person von US $ 700 000. Die Winde haben das grosse Thermometer etwas beschaedigt, sodass es mehr einbetoniert werden musste.
The thermometer is 134 feet high, weighs about 33 tonnes and was errected in 1991 by the citizens of the town Baker and businessman Will Herron. It was built by Electric Sign Co., Las Vegas. The digital display has about 5 000 light bulbs. The project had cost US $ 1 Mio incl. a one time private investment of US $ 700 000. Wind damaged the thermometer so that it  had to be set in concrete.

CA_Baker Thermometer

Big Bear Lake     http://www.bigbearinfo.com/index.php
Big Bear Lake befindet sich 100 Meilen von Los Angeles (ca. 2 Stunden) entfernt und ist umgeben von den San Bernardino Waeldern. Im Winter (meist bis noch in den Maerz hinein) kann man hier gut Skifahren. In der Zeit wo kein Schnee liegt, gibt es sogar kuenstlichen Schnee (gut auch fuer Kinder, die rodeln wollen). Wo genau das jetzt war, kann ich leider nicht sagen, da ich einfach rumgefahren bin. Ansonsten: Radfahren, Jet Ski etc. und die Natur geniessen. 
Winter-Business Anfang Dezember 2008 eher schlecht. Es fiel noch kein Schnee. Es ist noch immer zu warm, F 60. Die Bewohner und Geschaeftsleute sind etwas bedrueckt. Normalerweise haette es laengst schneien muessen und somit die Ski-Urlauber anziehen sollen.

Big Bear Lake is quite popular in winter times. It is about a 2 hour drive from Los Angeles.You can enjoy the lake and the beautiful nature. In winter people enjoy skiing and snowboarding.

CA Big Bear 01

Hitching Post II   in Buellton    curiosity


View Larger Map
 

CA Buellton_Hitching PostII 17

CA Buellton_Hitching PostII 23 CA Buellton_Hitching PostII 21

CA Buellton_Hitching PostII 07  CA Buellton_Hitching PostII 09

CA Buellton_Hitching PostII 08  CA Buellton_Hitching PostII 10

    CA Buellton_Hitching PostII 14  CA Buellton_Hitching PostII 15  CA Buellton_Hitching PostII 16

Dinosaur Park   in Cabazon


View Larger Map
 

Auf den Weg von Los Angeles nach Palm Springs / Joshua Tree Park auf der 10 gibt es auf der linken Seite einen Dinosaurier Park (in Cabazon).  Einige Dinos sind umsonst zu besichtigen. In dem grossen Dino befindet sich sogar ein Souvenir Shop. Der Dinosaurier Park ist gebuehrenpflichtig.
On the way from Los Angeles to Palm Springs / Joshua Tree Park is to the left on 10 a Dinosaur Park (Cabazon). Some of the Dinosaurs are free of charge to look at. The Dinosaur Park is not. In one of the big Dinos is a souvenir shop.

CA Cabazon Dino Park 01    CA Cabazon Dino Park 02

CA Cabazon Dino Park 04

CA Cabazon Dino Park 05

In this Dino is a gift shop.
CA Cabazon Dino Park 06    CA Cabazon Dino Park 07

CA Cabazon Dino Park 08

CA Cabazon Dino Park 09    CA Cabazon Dino Park 10

CA Cabazon Dino Park 11

CA Cabazon Dino Park 12    CA Cabazon Dino Park 13

CA Cabazon Dino Park 14

back to index

Cholame

James Dean Memorial

 

3 Stunden noerdlich von Los Angeles entfernt befindet sich die Todeskreuzung an der James Dean sein junges Leben verlor. Sie ist auch zu erreichen ueber die 5. Gut zu kombinieren als Tagestrip mit Santa Ines, Santa Maria, Solvang und Morro Bay. Und fuer die Fruehaufsteher und schnellen unter euch, schafft man einen kurzen Besuch Santa Barbaras was auf dem Weg zurueck nach Los Angeles an der Pacific Coast Highway (PCH) / Highway Number 1 liegt.
Die Todeskreuzung befindet sich auf der 41 und 46 bei Cholame. Ich selber fuhr von LA ueber die 5. So kam ich auch an dem “Pyramide Lake” vorbei, der anscheinend am fruehen Morgen noch fuer die Oeffentlichkeit gesperrt ist. An der Abfahrt 5 zu 46 kann man noch gut Fruehstuecken gehen bevor es westlich auf die 46 gen Kreuzung 41 geht.
Ein Memorial Schild erinnert an die Tragoedie, an den Tag des 30. Septembers 1955 wo die Legende James Dean bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Die Kreuzung 41/46 wurde im September 2005 zum 50igsten Todestag in “James Dean Memorial Highway” umbenannt.
About 3 hours north of Los Angeles you will find the junction were James Dean lost his young life. Close to it there is a memorial. You can combine the trip with a visit to Santa Ines, Santa Maria and Solvang and Morro Bay which is at the coast. The death junction is at 41 and 46 in the town of Cholame. I drove up from LA on Interstate 5 passing the Pyramid Lake which was closed in the early morning, but nice looking at. At the junction 5 to 46 you can have a little break and enjoying a breakfast. The James Dean Memorial sign reminds of James Dean’s tragic death on September 30, 1955. At his 50th Anniversary of his death, the junction 41/46 was named “James Dean Memorial Highway”.

CA James dean kreuzung 01

Links neben dem anderen Schild findet man einige Bilder etc. wie hier auf dem unteren Bild zu sehen:
On the left side of the street you see some pictures of James Dean’s car and ambulance carrying him away:
CA James Dean Kreuzung 03 fotos etc

Zu sehen sind die Fotos, die direkt nach dem Unfall gemacht wurden, eine Plakette, Blumen, seine Sonnenbrille in Beton eingefasst, eine Bierflasche, uralte Zigaretten.
In the picture above you see his sunglass, a bottle, cigarettes and a plague.
In div. Beschreibungen steht, dass man das Memorial in Cholame unter einem Baum neben einem Postamt findet. Dies stimmt nicht nicht so ganz.  Es ist kein Postamt mehr, sondern eher ein Cafe, was einsam und verlassen in der Gegend steht. Cholame verfuegt ueber zwei Ortsschilder, die witzigerweise irgendwie nicht gerade weit auseinander stehen. Hier sollen 116 Personen wohnen.
In several description it is said that the Memorial in Cholame is under a tree next to a little post office. But this is not quite right. There is no post office as I can tell, but a Cafe. There is nothing else around here. It was even hard to find that Memorial as there is only nature around and no houses to see. There is no town. The sign for Cholame says 116 citizen. But where?

CA James Dean Memorial 01

CA James Dean Memorial 02

back to index  or  go to next page