Banner2

 My homepage is about my travels. I hope you enjoy my pictures and some information. Maybe it inspires you a bit!

 

Um 13.53 Uhr komme ich am Park an , Eintritt $ 5 (für bis zu 7 Tage Aufenthalt).  Arriving at 1.53 pm, entrance fee USD 5 good for 7 days.

AZ Faraway Ranch 01

AZ Faraway Ranch 02

AZ Faraway Ranch 03  AZ Faraway Ranch 04AZ Faraway Ranch 05

                                Emma & Neil Erickson (sitzend/seated) 1912.                          Ed Riggs (links/left), Lilian Erickson Riggs mit/with Faraway Ranch hostess, 1938.
                                     Ihre Kinder/their children Liliane, Bernd & Hildegarde.              Lilian the oldest child of Emma & Neil lived here most of her life. She & Ed worked to   
                                                                                                                         establish Chiricahua National Monument.
AZ Faraway Ranch 06               AZ Faraway Ranch 07

AZ Faraway Ranch 08

AZ Faraway Ranch 09

Ich fahre bis nach oben, um einen Trail aufzusuchen, der nur eine halbe Meile lang sein soll. Der Trail heißt “Massai Nature Trail” und ist auf einer Höhe von 6870 Fuss. Danach fahr ich zum “Echo Canyon”. Hier kann man zu den Grottos laufen. Die Hitze vertrage ich etwas besser, bekomme aber doch Kopfschmerzen. Beide Trails haben sich voll gelohnt. Man hatte eine tolle Aussicht auf die ganzen Felsformationen.
I am driving way up to look for a train which is only a 0.5 mile hike called “Massai Nature Trail” on 6870 feet. Afterwards I drove to “Echo Canyon” where you can walk to the grottos. The heat is here easier on me, but still I end up with headaches. Both trails were worth the hike. I had a great view over the stone formations.

AZ Chiricahua 01

AZ Chiricahua 02

AZ Chiricahua 03

AZ Chiricahua 04

AZ Chiricahua 05

The Grottos
AZ Chiricahua 06   AZ Chiricahua 07

Der Park ist wirklich sehr schön; mir hat es hier super gefallen. Ich muss trotzdem nun weiter, es ist schon 16 Uhr; 95 F.
The park was so worth a visit. I loved the formations a lot. But I have to say goodbye; it is already 4 pm; F 95.

Um 17.34 Uhr, fahre ich über die "Grenze" nach New Mexico. Ich muss es heute bis nach Alamogordo schaffen.
Es ist jetzt 21 Uhr, ich habe soeben ein Checkpoint der Border Police überquert. Ich habe den Stopp genutzt und den Beamten mal wieder nach der Uhrzeit gefragt. Er hat mir bestätigt, dass es eine Stunde später ist. Gegen 21.15 Uhr komme ich bei meiner Unterkunft in Alamogordo an. Und um 22 Uhr heisst es wieder Licht aus. Die Unterkunft ist super. Meine Gastgeber arbeiten bei der naheliegenden Air Force. Es wird ein super Aufenthalt hier! Das ist gewiß.
Crossing the border to New Mexico at 5.34 pm. I have to get to Alamogordo today. I am staying with a couple who works for the nearby Air Force.
At 9 pm I am passing a checkpoint of the Border Police. I take the opportunity again to ask for the time. And again, it is an hour later... Arriving at my hosts at 9.15 pm

02.06.2008, Montag / Monday, June 2, 2008
Auf den Weg zu White Sands sehe ich die neuen Jets der Holloman Air Force Base am Himmel.
White Sands. USD 3 (Ticket fuer 3 Tage gueltig). Es sind zum Glück momentan nur 84 F. Es kühlt sich noch etwas weiter ab auf F 74. Da hier auch ein kleiner Wind weht, ist ein Teil der Strasse im Park mit weißem Sand bedeckt. Ein Bagger ist allerdings deswegen schon im Einsatz.
On my way to White Sands I see the start of the new jets at the Holloman Air Force Base. Entrance fee for White Sands is USD 3 good for 3 days. Luckily it is only F 84. But it is getting colder, it reaches F 74. The wind blew the white sands on the street. But already someone is taking care of it with a power shovel.

Ich fahre zuerst bis zum Ende des Parks durch, um mir dort erst etwas anzusehen. Danach arbeite ich mich vor bis zum Exit. Ich laufe nur ein paar Meter in die Wüste rein und halte Sichtkontakt zu meinem Wagen. Vor ein paar Jahren ist ein japanischer Tourist vom Weg abgekommen. Man hat ihn leider zu spät gefunden. Da alles in der Wüste gleich für mich aussieht, verzichte ich lieber auf eine Wanderung.
First I drove till the end of the park. From there I made my way to the exit. I only walked a few steps into the white sands coz I did not want to get lost. Few years ago a japanese tourist got lost and died.

NM Alamogordo 01

NM Alamogordo 02

Die Sanddünen werden von den Kindern zu einer Rodelbahn umfunktioniert. Andere wiederum spielen im Sand wie in einem Sandkasten.
Ich fahre den Loop Drive entlang. Es sind 84 F, man fängt an zu schwitzen vor allem, wenn man Jeans trägt :-)Ich bin am Ende des Parks angekommen und laufe etwas den “Arkadi Trail” entlang. Aufgrund der Wärme gehe ich bereits nach 200 Metern wieder zurück zum Auto. Um 19 Uhr abends wird ein “Sunset Stroll” angeboten. Auf der Fahrt zum Parkausgang halte ich bei “Interdune Boardwalk” für ca 10 min. an. Hier wird die Wüste und deren Pflanzenwelt und Formationen erklärt. Man läuft über eine hölzerne Brücke mit Sitzmoeglichkeiten zum Ausruhen und genießen.
The sand dunes are used by kids to slide down. Others just play in the sand. I am driving the loop drive, F 84. It is getting hot in the jeans. I am trying out the Arkadi Trail but due to the heat I am heading back to my car. Here you can also do a sunset stroll which starts at 7 pm. Before leaving the park I am stopping at the interdune boardwalk for only 10 minutes. I get some information on the dessert, its flowers and formation.

NM Alamogordo 03

Es geht nun nach Clouds Croft einer kleinen Stadt in den Bergen. Fahrt durch Alamogordo, dann auf die 70 nach Clouds Croft. Fahrtzeit ca. 50 min, 30 Meilen. Ich komme vorher noch an eine Unfallstelle vorbei. Der Wagen hat einen Totalschaden. Ich fahre in die Berge und durch den Lincoln National Forest. Leider ist der Wald aufgrund hoher Brandgefahr zum Wandern nicht freigegeben. Betreten des Waldes nur mit einer Genehmigung möglich. Es wird steiler und man kann nur noch 45 mph fahren. Ein Teil der Strecke ist durch Bauarbeiten geblockt und wir mussten mehrere Minuten auf den Gegenverkehr warten.
Driving to Clouds Croft a small village in the mountains. I have to drive through Alamogordo on 70, 50 minutes, 30 miles. I am passing an accident. The car is wrote-off. Driving through the mountains and Lincoln National Forest. The forest is closed due to fire hazard; enter only by permit. It gets steep, 45 mph only.
In Clouds Croft (über 7000 Fuss hoch) esse ich eine Kleinigkeit im Restaurant welches wohl eine Schieflage zu haben vermag, da die Seite des Restaurants wo ich saß eine schöne Rechtsneigung hatte. I am having lunch at Clouds Croft (7000 feet) in a restaurant which seems to have a slanting position.

NM CloudsCroft 01

NM CloudsCroft 02

Nachdem ich mir diese kleine Ortschaft, was eher nur aus ein paar wenigen Geschäften, Restaurants und einem Post Office besteht angesehen habe, fahre ich nach Alamogordo zurück.
Clouds Croft exist only of some shops, restaurant and a post office. Leaving after lunch for Alamogordo.

Auf dem Weg nach Alamogordo entdecke ich im Wald Überreste der "Cloud Climing Railroad" Brücke aus 1898, die bis 1947 in Betrieb gewesen ist.
On my way back I am stopping at the remains of the former Cloud Climing Railroad Bridge dating 1898. It was used till 1947.

NM CloudsCroft 03

Meine Gastgeber in Alamogordo arbeiten wie vorher erwähnt auf der Holloman Air Force Base. Mein Gastgeber rief mich an als ich noch unterwegs war und lud mich auf die Air Force Base ein. Auf dieser Base sind ca. 1 200 Deutsche inkl. Familienmitglieder stationiert. Die meisten Familien leben aber außerhalb der Base.
My hosts for two nights are working for Holloman Air Force Base. He was calling me on the phone asking me if I wanna join him at the Base. For sure I head back to him to enter the base with his car. There are about 1200 German soldiers incl. their families on this base. Most of the families are living outside the base.

NM Alamogordo 17

Wir halten zuerst bei einigen ausgestellten Kampfjets an. Der erst gerade ausrangierte Flieger wird hier auch schon ausgestellt. Wer weiß, evtl. bin ich gar die erste Außenstehende, die ihn sehen darf. 
First we make a stopp at the jets. It is like an open air museum. I also have the chance to see the last jet putting to rest here - Id might be the first outsider seeing it.

NM Alamogordo 07NM Alamogordo 08

NM Alamogordo 04

NM Alamogordo 05NM Alamogordo 06

NM Alamogordo 09
NM Alamogordo 10

NM Alamogordo 11
NM Alamogordo 12

NM Alamogordo 13
NM Alamogordo 14

NM Alamogordo 15
NM Alamogordo 16

Die Air Force Base hat so einiges zu bieten: Schwimmhalle mit Außenanlage wie Rutschen etc., Baseball-Platz, Tennisplatz, Fussballplatz, Kino, Shopping Mall (no tax), Arzt und Bowlingbahn die auch seit Schließung der lokalen Bowlingbahn von dem Bowling Club genutzt werden darf. Die deutschen Gebäude sind leicht zu erkennen. Sie sind nämlich besser gebaut als die amerikanischen.
The Air Force Base offers a lot for the soldiers. They have a swimming pool area, baseball square, tennis court, soccer, cinema, a mall, bowling alley, a doctor.
The german buildings are easy to point out as they are built in higher quality than the americans.

Das höchste Gebaeude einer jeden Air Force Base ist ein Turm in dem die Fallschirme getestet werden. The highest tower is for testing the parachute.

NM Alamogordo 18 tower_fallschirmcheck

Highlight des Tages war die tolle Show der “Top of Blues”. Die besten Sänger, Tänzer und Entertainer der Air Force!!! Sie treten praktisch weltweit für ihre Truppen auf. Und ich hatte die Gelegenheit dabei zu sein. Es war einfach genial!.  I had the honor to be taken to the great show at the Base “Top of Blues”. The best singer, dancer & entertainer of the Navy. They were so fantastic in imitating some musicals, Whitney Houston, Cher parody, Tina Turner etc. The show went for 90 minutes.

Beauty and the beast
NM Alamogordo 19

Men in black
NM Alamogordo 20

Tina Turner
NM Alamogordo 21

Hairspray
NM Alamogordo 22

Es folgten u.a. Whitney Houston und Celine Dion Imitationen. Die Show lief 1 ½ Stunden.

03.06.2008, Dienstag / Tuesday, June 3, 2008
Noch vor 7 Uhr verabschiede ich mich von meinen Gastgebern und mache mich auf den Weg zu “Three Rivers” Petroglyphen. Diese befinden sich nördlich von Tularosa auf der 54 North wo ich um 6.42 Uhr ankomme; 4520 Fuss Höhe.
Laut Internet hat dieser Park 24 Stunden geöffnet, aber vor Ort ist es anders. Es macht erst um 8 Uhr auf. Ich zahle aber meinen Eintritt von USD 2 indem ich es in den Umschlag stecke, meine Angaben darauf notiere und es in die Box dort einwerfe. Einen Plan gibt es auch gratis dazu.
Um 7:17 Uhr lief ich dann bei kühlem Wetter den kleinen Hügel hoch. Die Stellen mit den Petroglyphen waren ausgeschildert und auf dem Plan gekennzeichnet, sodass ich einige Infos nachlesen konnte.
I had to say goodbye to my hosts before 7 am to drive to my next stop “Three Rivers” Petroglyphs. They are located north of Tularosa on 54 North. I arrive at 6.42 am, 4520 feet. The internet said that the park is open 24hrs. But a sign says it opens at 8 am. As I can pay the entrance fee of USD 2 by putting it in an envelope and then in a box, I take the map of the area out of another box and just walk to the petroglyphs. All is numbered so that I can read the info from the map. The petroglyphs look like graffit made by little kids. Dont know if they are for real. Just kidding about the last part.

NM ThreeRivers 01

NM ThreeRivers 02

NM ThreeRivers 03

Masken werden in vielen Kulturen in religiösen Zeremonien genutzt. Masken wie die obige werden Jornada genannt. Sie haben meist ein rundes Gesicht mit mandelförmigen Augen  und dreieckiger Nase.

Nach dem Besuch fahre ich auf die 54 zurück. Es geht jetzt in die Alienstadt Roswell (ca. 3 Stunden Fahrt, ca. 118 Meilen). Ich fahre die 54 North und dann östlich auf US 318. Die US 318 führt mich auf die 70.
Gegen 10 Uhr komme ich endlich in Roswell an. Hier sind es F88. Ich wollte das Information Center aufsuchen, habe es dann doch nicht getan und bin direkt zur Main Street wo sich die ganzen Sights befinden.

Sogar Aliens schlafen in diesem Motel...
55 roswell motel

56 roswell shop

Ich besuche das UFO Museum, USD 5 Eintritt.
57 roswell ufo museum

58 roswell plane     59 roswell ufo

60 roswell ufo text

                                                         Ist das die Krankenschwester, die beim 1. Kontakt mit einem Alien die Untersuchungen mit durchführte???
                     61 roswell nurse    62 roswell alien

NM Roswell 01

NM Roswell 02

NM Roswell 03

Zu Mittag mache ich mich nach Carlsbad auf. An mir fahren 2 Vans mit Gefangenen vorbei “Inmate Camp Work Program”. Einer guckte sogar freudig aus dem Fenster. Er sah fast so aus wie ein Hund "mit haengender Zunge raus", der den Fahrtwind genießt.
Der Wind weht meinen Wagen hin und her. Geschwindigkeitsbegrenzung wechselt von 60 auf 70 mph. Ich fahre durch die Stadt Artesia. Kurz danach wirds noch windiger. Der Sand wird aufgewirbelt. Die Border Police ist auch stark im Einsatz. In Carlsbad komme ich um 14.17 Uhr an, 100 F. Hier gibt es auch einen Living Desert Zoo. Ich fahre nun Richtung Carlsbad Caverns.
At lunch time I am heading to Carlsbad on 285. Two busses with “inmate camp work program” are passing me. One of the inmates even looks out of the window quite happy. He reminded me of a dog hanging out its tongue into the wind. The strong wind throws my car from side to side. Driving through the town of Artesia. It gets more windy now. The wind throws up the sand. The Border Police is present here as well. I arrive in Carlsbad at 2.17 pm, F 100. They have a Living Desert Zoo. I am heading to Carlsbad Caverns.
Bin kurz vor 15 Uhr bei den Caverns angekommen wo man auch in 700 Fuss Tiefe in einem Restaurant Essen kann. Leider konnte ich es nicht mehr besuchen, da der letzte Eintritt um 15.30 Uhr waere. Das wurde mir dann zu spaet fuer alles. Ich fuhr daher zu Guadalupe Mountain und dann nach Marfa.
Arrived just before 3 pm. There is even a restaurant in 700 feet depth within the caverns. I could not go to see the caverns as I was too late for the last tour at 3.30 pm. So I went to Guadalupe Mountain and Marfa.

Um 16.16 Uhr habe ich die Grenze nach Texas ueberschritten. Die erste Raststaette (linke Seite) die kommt bietet sogar Wi-Fi. Guadalupe Mountain befindet sich auf 5696 Fuss. Ich konnte einen Blick auf den El Capitan werfen.
Crossing the border to Texas at 4.16 pm. The first parking lot on your left offers even free wifi. Guadalupe Mountain is 5696 feet high. Had a view on El Capitan.

Texas 01

Texas 02 ElCapitan

In dieser Gegend sehe ich persönliche keinen Unterschied der Landschaft von New Mexico zu Texas. Das meiste Gras ist auch hier eher vertrocknet. Bei Abbiegung auf die 54 wird man durch ein Schild auf die Zeitzone hingewiesen. Es sind somit 2 Stunden Unterschied zu Los Angeles und nur noch 7 Stunden Unterschied zu Deutschland. Die Uhr muss ich nun bis nach Chicago nicht mehr umstellen. Auf der 54 in Texas bin ich etwas einsam. Es kam mir nur ein Auto entgegen.
The nature in Texas is not different to New Mexico so far. The gras here is also dry. A sign on 54 tells about the time difference. Therefore it is 2 hours difference to LA and 7 hours to Germany. I dont have to adjust anymore my time till my arrival in Chicago. I was lonely on 54. Only one car passed me.

Texas 03

Texas 04

Ein zweiter Wagen, der mir entgegenkam war die Polizei. Ich fahre um 17.35 Uhr durch die Kleinstadt Van Horn. Das ist die Stadt wo ich auf die 90 abbiegen muss.
Another car passed me but it was the Sheriff. Driving through Van Horn at 5.35 pm. That is the town where I have to turn on 90.

Texas 05

Texas 06

Um 17.55 Uhr wurde ich von einem Sheriff  angehalten. Ich fand es etwas lächerlich, da ich wohl 75 fuhr anstatt 70 mph. Ich hatte aber 75 mph gesehen und 70 mph ist fuer Lkws angedachte und das Schild besagte es auch so. Der Sheriff gab mir eine Verwarnung, auch obwohl ich ihm sagte, dass ich kein Lkw bin und Speed Limit laut dem Schild für mich 75 mph sind und nicht 70. Zum Abschluss sagte er genau das was mein Chef immer sagt, wenn er das Büro für einen Termin verlässt “be good”. Das sollte er sich mal zu Herzen nehmen und nicht Leute wie mich sinnlos anhalten.
Ich fahre weiter nach Marfa wo ich heute Nacht bleiben werde.
At 5.55 pm, a Sheriff does not have anything else to do than to harass me. He was arguing about the speed limit, but I have paid attention to the speed limit sign which said 75 mph for cars and 70 for trucks. And I aint a truck I told him and I was driving 75 mph allowance. He only gave me a written warning and we separated in a bad mood. Going to Marfa where I will stay with a host again.

Texas 07

Vor Ort fahre ich am späten Abend noch durch die Kleinstadt Marfa, um an einem festen Platz die sogenannten Marfa Lights zu beobachten. Aber leider habe ich kein Glück. Dann kommt noch meine Müdigkeit durch und muss daher schon nach einer Stunde den Rücktritt erklären. Es wäre schon recht lustig und aufregend gewesen, die nicht definierbaren Lichter zu sehen.
Driving through Marfa in the late evening to try my luck to see the strange Marfa Lights. At the late hour I give up coz I am tired. I also have to get up quite early the next morning. I need some sleep.
Die „Marfa Lights“ sind eine chemische Reaktion am Himmel, die seit den 20iger Jahren existieren. Allerdings berichtete Robert Reed Ellison dies bereits in 1883. Jede Nacht soll man die Lichter zu einer unbestimmten Uhrzeit in der Nacht sehen können. Erst erscheinen ein paar Lichter in der Ferne und kurz darauf sieht man ein Lichterspiel am Himmel. Niemand weiß wohl so richtig woher sie kommen und was sie sind. Man kann einfach ihren Ursprung nicht erklären. Aber ich würde sagen, da wir in der Naehe von Roswell sind.... you know what I mean :-)

04.06.2008, Mittwoch / Wednesday, June 4, 2008
Ich stehe heute etwas später auf. Ich möchte am River entlang fahren und fahre daher Richtung Presidio. Die Straße zieht sich in die Länge. Es sind nicht viele Autos unterwegs. Sollte man auch hier auf der Strecke liegen bleiben, so helfen die netten Leute vom Lande. Ich habe mir sagen lassen, dass jeder anhält und seine Hilfe anbietet. Das ist wirklich gut zu wissen, denn meistens hat man keinen Telefonempfang hier draußen.
I am heading out towards Presidio to walk along the river. The streets are so lonely and long. But lots of cars on the road. I was told that if someone is in trouble out here, people will stop to help. That is good to know as hardly you will get mobile reception out here.
In dem Ghost Town Shafter, bin ich um 9.42 Uhr angekommen. Es ist ziemlich klein und Fotos machen lohnte sich kaum. Ghosttown Shafter, 9.42 am. Not much to see here.

Texas 08 ShafterGhosttown

Filmset von “Contrabando”
Texas 09 contrabando movie set

Texas 10

Texas 11

Ankunft am Big Bend Ranch Park um 10.35 Uhr. Es liegen noch 50 Meilen vor mir bis zum Parkeingang. Ich muß Richtung Terlingua fahren. Um 12.39 Uhr komme ich bei Big Bend National Park an. Eintritt kostet USD 20, aber ich habe meine Jahreskarte. Bitte beachten, daß man vorher auftanken muss!!!
Der Weg zum Chisos Basin ist hügelig. Hier gibts mehr Grün. Allerdings gibt es hier auch Bären und Berglöwen. Hinweisschilder sagen wie man sich verhalten soll: Brüllen, Steine werfen, bloß nicht weglaufen oder sich hinlegen, Kinder sollten hochgenommen werden und man soll sich nebeneinanderstellen, um größer zu wirken. Bei einem Trail steht sogar, dass man hier keine Kinder mitnehmen soll. Daher hatte ich etwas Bammel bekommen und den Chisos Basin Trail sein gelaßen. Ja, ich weiss. Ich bin eine Bangebuchse. Aber ich bin auch nicht groß.
Arrived at Big Bend Ranch Park at 10.35 am. Still 50 miles to the entrance of the park. I have to drive towards Terlingua. Arriving finally at 12.39 pm. Entrance fee is USD 20, but I can use my Annual Pass. Be aware to fill up your gas before heading to the park! The way to Chisos Basin is quite hilly. They have here even bears and mountain lions. A sign tells me what to do when coming across with them: be loud, throw stones, dont run away nor lay down, take up children and appear big. A sign at another trail tells even not to take children on a hike. So it seems quite dangerous here. And as I am totally by myself and cannot appear big, I end my hike here and go back to my car. What a big disappointment as the hike looked so promissing.

go to next page